Evang. Kita Inselstraße Aschaffenburg

Angebote in unserer Kita

Arbeiten in alternshomogenen Gruppen

Frühstück, Nachmittagsimbiss

Kinderkirche

Waldtage, Waldwoche

Massage, Wellness

Projektarbeit

Leben im Jahreskreis

 

 


Arbeiten in altersgemischten Gruppen

Während der Freispielzeit werden die Kinder in den Bildungs- und Erfahrungsräumen bei ihren Lernerfahrungen beobachtet, unterstützt und begleitet, Diese Begleitung ermöglicht uns eine entwicklungsgerechte und an den Bedürnissen der Kinder orientierte Betreuung und Förderung.
Alternsgruppen mit folgenden Förderschwerpunkten
Die Strolche, unsere Jüngsten

  • Eingewöhnung in die Kita
  • kennen lernen von Struk- turen und Regeln
  • Aufbau von sozialen Kon- takten
  • Hinführung zu verschie- denen Spielen, Techniken
  • kleine Angebote
Die Entdecker, unsere 4-5jährigen Kinder
  • Vertiefung von sozialen Kontakten und Verhaltens-weisen
  • Einhaltung von Regeln
  • Ausbau von Fähigkeiten und Fertigkeiten
Die Vorschulkinder, 5-6jährige Kinder

  • Vorbereitung auf die Schule
  • Wahrnehmung, sprachlicher Ausdruck
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Eigenorganisation
  • aktive Teilnahme an Kinderkonferenz und Projekten


Frühstück, Nachmittagsimbiss

Der Vormittags- und Nachmittagsimbiss wird in unserer Kita von uns mit und für die Kinder zubereitet und in der Frühstücksinsel eingenommen.

Dabei achten wir

  • auf eine gesunde, frische, ausgewogene Ernährung
  • auf besondere Speisevorschriften von muslimen und kranken Kindern
  • auf Tischkultur und ansprechender Dekorationen


Kinderkirche

Als evangelische Kindertagesstätte ist  uns  unser christlicher Glauben sehr wichtig. Deshalb feiern wir einmal im Monat und zu den christlichen Festen mit den Kindern in der Kita Kinderkirche.

Wenn wir gemeinsam Kinderkirche feiern ...

  • erleben wir christliche Gemeinschaft
  • hören, spielen und gestalten wir biblische Geschichten und bringen sie mit unserem eigenen Leben in Verbindung


Waldtage, Waldwoche         

Mit unseren monatlichen Waldtagen und einer Waldwoche im Frühling oder Sommer ermöglichen wir den Kindern sich fernab von Verkehr und Lärm, in der freien Natur zu bewegen und diese zu erleben.

 

  • Im Glattbacher Wald besuchen wir immer die gleiche Stelle.
  • Dort lernen wir mit unserem Waldkobold Karl den Lebensraum Wald zu allen Jahreszeiten kennen.

 


Massage, Wellness

Wir lassen uns berühren - "Wir tun uns etwas Gutes"        

Zwei Fachkräfte  unserer Einrichtung haben vor einigen Jahen das Zertifikat zur Kindermassage  "Berührung mit Respekt" erworben. In der "Stille Zeit" haben die Kinder die Möglichkeit  Entspannung und ein Wohlgefühl zu erleben. In ruhiger und meditativer Atmosphäre kommen Kinder miteinander in Berührung und zur Ruhe.

  • Strolche und Entdecker   z.B. durch Traumreisen, Spiele und Übungen zur Rückenwahrnehmung
  • Vorschulkinder durch die Kindermassage "Berührung mit Respekt"


Projektarbeit

Im Laufe des Jahres führen wir mehrere kleine und ein großes Projekt mit den Kindern durch. Dabei berücksichtigen wir die Interessen der Kinder, planen, entscheiden und gestalten gemeinsam. Als Abschluss steht eine Präsentation, z.B.  Ausstellung oder Aufführung zum Sommerfest.

Projekte der letzten Jahre waren

  • Bei uns bewegt sich was Fit und gesund mit Jolinchen
  • Unsere KiTa ist bunt Kulturelle Vielfalt erleben
  • Meine, deine Gefühle -     emotionale Kompetenz entwickeln


Leben im Jahreskreis

Kinder brauchen Vertrautes und lieben Wiederholungen

Unsere Arbeit orientiert sich am Jahreskreis. Dieser gibt den Kindern, mit seinen wiederkehrenden Jahreszeiten und Festen, Halt und Sicherheit.

  • Wir begrüßen und ge- nießen die Jahreszeiten
  • Wir feiern Feste im Jahres-kreis, wie z.B. Erntedank und Sommerfest
  • wir bepflanzen und ernten unsere Beete

nach oben